aktuell Nachkocherei & Marktfrisches

Dry January 2021: Zwei Rezepte für zuckerreduzierte Virgin Cocktails

30. Dezember 2020

Meinereiner trinkt ja ohnehin nicht Alkohol in rauen Mengen, kann sich aber trotzdem für diese alkoholfreien Rezepte von Mautner Markhof für einen bewussten und zuckerreduzierten Drinkstart in den Jänner 2021 begeistern.

Positive Vorsätze ohne negativem Beigeschmack

Wer das Wort „positiv“ nicht mehr hören kann: Es geht in diesem Fall um gute Vorsätze, sich Gutes zu tun und dabei auf Alkohol und allzuviel Zucker zu verzichten! Der trendige „Dry January“ steht fürs Weglassen von Promille für einen Monat lang. Nicht nur für Menschen mit trockenem Humor, sondern auch für richtige Genießer geeignet!

Ich habe mich von zwei neuen Rezeptkreationen mit den fruchtigen, zuckerreduzierten Mautner Markhof Sirupen inspirieren lassen, die mich durch den Jänner 2021 begleiten werden:

Holunder Limetten Tonic

Zutaten für zwei Drinks
8 EL Mautner Markhof Sirup Holunderblüte mit 0% Zucker
Saft von 1/2 Limette
2 Stiele Minze
400 ml Mautner’s First Vinegar Tonic Apple Cider
Eiswürfel
Zubereitung
Holunderblütensirup und Limettensaft in zwei hohe Gläser verteilen. Je 1 Minzstiel zugeben. Anschließend Gläser mit Eiswürfeln und je 200 ml Mautner’s First Vinegar Tonic auffüllen.

Virgin Colada

Zutaten für zwei Drinks
50 ml Mautner Markhof Morgenzauber Orangensirup
200 ml Kokosmilch (ungesüßt)
200 ml Ananassaft
4 EL Limettensaft
Crushed Ice
Etwas Kokosraspel

Zubereitung
Für einen dekorativen Glasrand zwei Gläser mit dem Rand nach unten in Limettensaft und anschließend in Kokosraspel tauchen. Orangensirup, Kokosmilch, Ananas- und Limettensaft in einem Rührbecher mit einem Schneebesen gut verrühren und auf die beiden, mit crushed Ice gefüllten, Gläser verteilen.

Auf einen Dry Januar 2021! Wir schaffen das!

 

Fotos: Florence Stoiber

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply